SoloDiver - Balance-Diving2021

Direkt zum Seiteninhalt

SoloDiver

Ausbildung > Specialty Kurse
<img src="HP1.jpg" alt="Balance-Diving"/>
SoloDiver - der unabhängige Taucher

Solo tauchen? Ein No-Go? Ganz und gar nicht. Es gibt viele Gründe Solo tauchen zu wollen: alleine am Riff Fotos machen, Filmaufnahmen machen oder es steht nicht immer ein Tauchpartner zur Verfügung. Es führen viele Überlegungen dazu, die Spezialausbildung SoloDiver zu machen. Unfreiwillig waren wir alle sicher schon in einer Solo-Situation: plötzlich ist der Tauchpartner weg oder man wird unfreiwillig von der Gruppe getrennt. Der Unterschied zum ausgebildeten Solo-Taucher ist hier: der unfreiwillige Solo-Taucher muss den Tauchgang auf dem kürzesten möglichen Weg beenden.

Da nicht alle Risiken vollständig beseitigt werden können, ist es von großer Bedeutung, dass Solo-Taucher ein angemessenes Risikobewusstsein haben. Gewisse Risiken bewusst in Kauf nehmen, geschieht nicht aus Leichtsinn, sondern aus der persönlichen Abwägung der Vorteile gegenüber den Risiken. Solo-Taucher treffen eine selbstbestimmte Entscheidung.  
Neben bestimmten Regeln innerhalb derer sich ein Solotaucher bewegen sollte (z.B. keine geplanten Dekopstopps, nur konservativer Tauchplan usw.) muss zusätzliche Ausrüstung mitgeführt werden, um die Rückfallebene Tauchpartner zu kompensieren (u.a. redundante Atemgasversorgung, redundates Auftriebsmittel oder eine zweite Tauchermaske und einen zweiten Tauchcomputer).

In der Ausbildung zum Solotaucher – SoloDiver – wirst Du Deine theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten nochmal erweitern. Du wirst mit den möglichen Risiken des Solotauchens vertraut gemacht und wirst die notwendigen zusätzlichen taucherischen Fertigkeiten und Fähigkeiten erlernen um selbständig, verantwortungsvoll, unabhängig und sicher zu tauchen. Du übst zusammen mit einem erfahrenen Tauchlehrer wie Du Dir in verschiedenen Situationen helfen kannst und lernst, Deine Ausrüstung für Solotauchgänge optimal anzupassen und zu überprüfen. Gemäß unserer Philosophie der Einzelbetreuung (V.I.P.) kann sich Dein Tauchlehrer ausschließlich auf Dich konzentrieren und die Herausforderungen direkt an Deine Fortschritte anpassen.
Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem Kurs:
Mindestalter 18, Minimum AOWD Brevet, Specialties: Navigation, Technisches Equipment und perfekte Tarierung
Gültiges Tauchtauglichkeitsattest, mindestens 50 geloggte Tauchgänge, notwendige Zusatzausrüstung

SoloDiver
Tel.: +49 / 9363 / 9809-100
@: tauchen|at|balance-diving.de
Powered by R.Sekui
Zurück zum Seiteninhalt