Tauchen mit Nitrox - Balance-Diving2021

Direkt zum Seiteninhalt

Tauchen mit Nitrox

Ausbildung > Specialty Kurse
Balance-Diving
<img src="EAN.jpg" alt="Logo Nitrox Kurs"/>
Tauchen mit Nitrox

Nitrox, Enriched Air, Enriched Air Nitrox, EANx? Verschiedene Bezeichnungen für ein und dasselbe Ziel: längere Nullzeiten, kürzere Oberflächenintervalle und längere Wiederholungstauchgänge, nicht zu vergessen weniger Stickstoff im Körper.

Für einen Großteil unserer Tauchanfänger ist EAN40 der erste Zusatzkurs, kurz Specialty. Die Motivation, den Kurs zu absolvieren, ist auch in den meisten Fällen die gleiche: Tauchen im Urlaub – im Meer. Bunte Fische, warmes Wasser.

Natürlich geht das auch mit Luft. Mit Nitrox verlängert sich jedoch die Nullzeit und man kann die Unterwasserwelt länger genießen. Durch den höheren Sauerstoffanteil im Gemisch verringert sich aber die maximale Tauchtiefe.

Nitrox hat viele Vorteile, aber es hat auch Grenzen. Beides zu kennen, hilft bei der Entscheidung, ob Du in der jeweiligen Situation mit Luft oder Nitrox tauchen solltest. In der OWD Theorie hast Du gelernt wie sich unsere Atemluft zusammensetzt und wie sich der Partialdruck der einzelnen Gase mit zunehmender Tiefe ändert. Der Nitrox-Kurs setzt hier an. Wir sprechen über die Vorteile und die Grenzen von Nitrox.

Die nächsten Kurse sind am 24.09.2021 und am 08.10.2021.
Anmeldung und weitere Informationen per Mail.
Bei Buchung in Verbindung mit dem OWD Kurs bekommst Du den Nitrox-Kurs zu einem ermäßigten Preis.
 

Bist Du an der Verwendung von Gemischen größer 40% interessiert und möchtest auch generell außerhalb der Sporttauchgrenzen tauchen, beraten wir Dich gerne.
Tel.: +49 / 9363 / 9809-100
@: tauchen|at|balance-diving.de
Powered by R.Sekui
Zurück zum Seiteninhalt