Rescue - Balance-Diving2021

Direkt zum Seiteninhalt

Rescue

Ausbildung > Specialty Kurse
<img src="HP1.jpg" alt="Balance-Diving"/>
Rescue

Durch eine gute Ausrüstung und eine gute körperliche Kondition können viele Probleme beim Tauchen vermieden werden. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen können wir in Situationen kommen, in denen wir schnell Hilfe leisten müssen. Wie wir in dieser Situation reagieren, hängt davon ab, wie viel Übung wir im Umgang mit Notsituationen haben. Diese können wir trainieren, um im Ernstfall richtig reagieren zu können.

 
Es gibt verschiedene Ursachen, die Taucher in Stress geraten lassen – zum einen psychische und körperliche zum anderen technische. Zu wissen wie man Stress erkennt und mit ihm umgeht macht uns die Bedeutung unserer Rolle als sicherer Taucher und verlässlicher Tauchpartner bewusst. Je mehr wir über den Stress beim Tauchen wissen, seine Ursachen und den weiteren Verlauf kennen, desto leichter fällt es Stress zu vermindern oder ganz zu vermeiden und so ein guter Taucher und umsichtiger Buddy zu sein.

 
Umgang mit Stresssituationen trainieren wir eigentlich seit Beginn der OWD – Ausbildung, wir erinnern uns an die Notaufstiegsübungen in einer „keine Luft“-Situation z.B. oder die Wechselatmung, wenn dem Buddy die Luft ausgegangen ist, oder das Tauchen ohne Maske oder mit nur einer Flosse. Diese Skills zu trainieren lässt uns im Notfall souverän mit dem Problem umgehen und löst keinen Stress mehr aus.

 
Im speziellen Rescue-Kurs erweitern wir diese Skills und zeigen Dir Techniken wie man einen bewusstlosen Taucher an die Oberfläche bringt, Transportmöglichkeiten an der Wasseroberfläche und an Land, wir gehen auf Rettungsmittel und deren Einsatz bei Rettungen ein, wir sprechen über die Rettungskette und den Einsatz von Erstehilfemaßnahmen bis zum Eintreffen der professionellen Rettungskräfte.

 
Im praktischen Teil ist Dein Tauchlehrer derjenige der Notsituationen im Wasser realistisch simuliert und Dir damit die Möglichkeit gibt unter kontrollierten Bedingungen zu trainieren. Herzklopfen ist immer dabei. Aber allein das Wissen, dass Du nach dem Training mit so einer  Situation umgehen kannst, senkt das Stresslevel im Ernstfall.

Am 19.08.2021 und am 30.09.2021 finden wieder unsere Rescue-Kurse statt.
Anmeldung und weitere Informationen per Mail.
Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem Kurs:
OWD Brevet, Gültiges Tauchtauglichkeitsattest, Erste Hilfe Bescheinigung nicht älter als 2 Jahre

Hinweis: Im Specialty „Rescue“ gehen wir nicht auf konkrete Erstehilfemaßnahmen und HLW ein. Der Erste-Hilfe-Kurs kann zum „Rescue“ Specialty dazu gebucht werden, genauso wie das Specialty „HLW“und „O2“.

Tel.: +49 / 9363 / 9809-100
@: tauchen|at|balance-diving.de
Powered by R.Sekui
Zurück zum Seiteninhalt